27. November 2013

Warum zögert unser Gesundheitsminister?

Endlich hat eine achtzehnjährige Französische Staatsbürgerin eine Klage gegen das Pharmakonzern Sanofi Pasteur MSD eingereicht wegen des Gebärmutterhalsimpfstoffes Gardasil. Drei weitere Klagen werden folgen. Seit längerem ist bekannt, dass dieser Impfstoff, der gegen den Human Papillovirus ( Anscheinend zuständig für Gebärmutterhalskrebs) entwickelt wurde, extrem starke Nebenwirkungen bis hin zu Todesfällen in den US States geführt hat. Schon am 12 Oktober 2009 hatte der PID Präsident Jean Colombera in einer parlamentarischen Anfrage den Gesundheitsminister Di Bartolomeo darauf hingewiesen. Für den Minister bestand kein Handlungsbedarf. Jetzt wird es richtig eng…

Warum lässt der Gesundheitsminister den „ Principe de précaution“ nicht gelten und verbietet diesen Impfstoff nicht? Es wird höchste Zeit zu handeln.

Die PID fordert den Gesundheitsminister sofort den Impfstoff Gardasil zu stoppen um weiteren Unheil bei den 12-18 Jährigen Mädchen zu verhindern. Alles andere ist russisches Roulette.

« zurück zur Übersicht



Weitere Artikel

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


2 3 4 5 6 7 8 9 10 11



Winds of Change

Neue Wege ...


Winds of Change

... in vielen Bereichen der Politik und Wirtschaft

mehr »

ALMP / UFCM / Soli-Ecke

ALMP

ALMP

Gesellschaft für präventive Medizin
Die ALMP ist das Kürzel für Association luxembourgeoise des méthodes préventives.

mehr zu ALMP »


zur Website der ALMP


UFCM

UFCM

Gesellschaft für die Cannabis-Behandlung in der Medizin
Am 14. Juni 2010 gründete Dr. Jean Colombera die Gesellschaft UFCM.

mehr zu UFCM »


zur Website der UFCM


Solidaritätsecke

Als Partei ist es auch wichtig sich in der Praxis für minderbemittelte Leute einzusetzen und nicht nur mit leeren Versprechen auf Stimmenfang zu gehen.

Solidaritätsecke »

APPAAL

Association des parents de personnes atteintes d′autisme de Luxembourg

Association des Parents de Personnes Atteintes d′Autisme de Luxembourg a.s.b.l.

mehr »

AEGIS

AEGIS LUXEMBURG Aktives eigenes gesundes Immun-System

AEGIS Luxemburg, die einzige Vereinigung, die kritisch über Impfungen berichtet.

mehr »

Quicklinks