Die Kultur ist alles was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Gegensatz zu der von ihm nicht geschaffenen und veränderten Natur. Die Gestaltung ist ein kreativer Schaffensprozess mit Veränderung einer Struktur, sei sie materiell oder sei sie ein Gedankengut.

INTEGRALITÄT bezieht sich auf alle Sparten des Lebens, wie die Moral, das Recht, die Religion, die Wirtschaft, die Wissenschaft, die Politik.

INTEGRALITÄT bezieht sich auf die 4 Dimensionen:
- Physisch-Materielle
- Gesellschaftliche-Soziale
- Seelisch-Emotionelle
- Geistig-Spirituelle

INTEGRALITÄT bezieht sich auf alle Bewohner dieser Erde.

Eine neue Idee ist ein Impuls, der zu einem Kulturschock führen kann mit Veränderung der Mentalität und der Lebensweise.

Die P.I.D. strebt eine kulturelle Veränderung an mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen, mit einer neuen demokratischen Struktur, mit einer menschlichen Komponente in der Politik, mit einer INTEGRALEN Sichtweise des Zusammenlebens, mit einem einheitlichen Denken, mit der Kausalsuche und Lösung der Probleme.

Die PARTEI der INTEGRALEN DEMOKRATIE sieht sich als Instrument, das die einzelnen Puzzlestücke in ein Ganzes zusammenfügt und einen Mehrwert schafft. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Die Leute müssen spüren, dass der Mehrwert der Vernetzung eine antreibende Kraft ist.

In der üblichen Erziehung werden die Menschen nirgendwo in den Mehrwert der Vernetzung reinsozialisiert. Sie werden getrimmt individuelle Leistung zu bringen und so entstehen individuelle Machthorizonte. Dies ist ein realer Steuerungsmechanismus mit trennender Funktion und ist nicht INTEGRALES Denken.

Die P.I.D. setzt sich ein für eine „ Added Value“ über summative Art und vermittelt die Idee, dass Vernetzung ein Mehrwert ist.

P.I.D. ist also ein Kulturimpuls

« zurück zur Übersicht



Weitere Artikel

2 3 4 5


2 3 4 5



Winds of Change

Neue Wege ...


Winds of Change

... in vielen Bereichen der Politik und Wirtschaft

mehr »

ALMP / UFCM / Soli-Ecke

ALMP

ALMP

Gesellschaft für präventive Medizin
Die ALMP ist das Kürzel für Association luxembourgeoise des méthodes préventives.

mehr zu ALMP »


zur Website der ALMP


UFCM

UFCM

Gesellschaft für die Cannabis-Behandlung in der Medizin
Am 14. Juni 2010 gründete Dr. Jean Colombera die Gesellschaft UFCM.

mehr zu UFCM »


zur Website der UFCM


Solidaritätsecke

Als Partei ist es auch wichtig sich in der Praxis für minderbemittelte Leute einzusetzen und nicht nur mit leeren Versprechen auf Stimmenfang zu gehen.

Solidaritätsecke »

APPAAL

Association des parents de personnes atteintes d′autisme de Luxembourg

Association des Parents de Personnes Atteintes d′Autisme de Luxembourg a.s.b.l.

mehr »

AEGIS

AEGIS LUXEMBURG Aktives eigenes gesundes Immun-System

AEGIS Luxemburg, die einzige Vereinigung, die kritisch über Impfungen berichtet.

mehr »

Quicklinks